Das Team

 

 

Was machen wir die ganze Zeit?

Wir schreiben den Hauptplot, basteln gemeinsam, treffen uns regelmäßig und planen alles notwendige für das kommende Spiel. Ein Jahr nehmen wir uns dafür Zeit. Coronabedingt sind es nun zwei Jahre.

Wir legen bei Kleine Ängste sehr viel Wert auf Details.
Das Spiel lebt von der Ausstattung, von vielen Details die entdeckt und benutzt werden dürfen. Vom Radio, das die Nachrichten aus der magischen Welt verbreitet oder auch von der selbst designten Print-Ausgabe.
Wir legen Wert darauf viele kleine Horrorelemente mit einzugliedern. Dinge die man eher aus dem Augenwinkel wahrnimmt. Puppen die ihre Augen mitbewegen oder versteckte Boxen in dunklen Winkeln.
Neben den Gruselelementen gestalten wir viele magische Elemente wie Artefakte und Zaubertränke. Die Umgebungen gestalten wir als Paradies für Forscher:innen. Dort können sie  magische Tierwesen und einzigartige Blumen bewundern.
Passend zum Charakterplot fertigen wir auch persönliche Plotgegenstände an von denen der Charakter erst im Spiel erfährt.

Neben diesen Aufgaben hat aber jede Spielleitung ein paar Spezialgebiete. Wir freuen uns jedes Jahr darauf das viele Teilnehmer:innen wiederkommen und neue Gesichter das Spiel bereichern. Wir begrüßen euch alle ganz herzlich bei Kleine Ängste. Eure Spielleitung.

Andreas:
Basteln, Schrauben und Reparieren

    Britta:            
Zeitungen, Geschichten und Zaubertränke

Cathrin:         
NSC-Betreuung, Charakterplots und Location

Katja:             
Küchenorga, Zeichnungen und Buchverlegerin

Lorenz:          
Charakterplots, Worldbuilding und Feuerwehr

Maya:            
Charakterplots, Kostüme und Layouts

Silke:             
Requisiten, Kostüme und Fundus-Chefin

Neben der Spielleitung gibt es bei uns Leute, die einen wichtigen Teil zum Gelingen beitragen. Über dieses Engagement freuen wir uns sehr.

Any:                                                                               Lars:          
Aurorenbeschäftigungsbeauftragte                       Charakterplots